Künstler: NIKOLA DIMITROV

Der 1961 in Mettlach/Saar geborene Künstler Nikola Dimitrov studierte zunächst an der Musikhochschule des Saarlandes und erreichte 1988 die Konzertreife als Pianist. Parallel dazu beschäftigte er sich jedoch auch seit 1980 mit Malerei. Seine künstlerische Entwicklung steht daher stark im Spannungsfeld zwischen Musik und Malerei. Dimitrov arbeitet mit Strichreihungen in verschiedenen Farben und Formen. Diese Überlagerungen von Strukturen und Mustern charakterisieren seine Bilder. Seit 2000 arbeitet er als freischaffender Maler. Nikola Dimitrov lebt und arbeitet in Heusweiler bei Saarbrücken und in Köln.

BIOGRAFIE

1961GEBOREN IN METTLACH/SAAR
1979-1988STUDIUM AN DER MUSIKHOCHSCHULE DES SAARLANDES
1988KONZERTREIFE ALS PIANIST
seit 2000 FREIE KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT ALS MALER
KÜNSTLERISCHE ENTWICKLUNG IM SPANNUNGSFELD ZWISCHEN MUSIK UND MALEREI
NIKOLA DIMITROV LEBT UND ARBEITET IN HEUSWEILER BEI SAARBRÜCKEN UND IN KÖLN.

WERKE

AUSSTELLUNGEN

2021Aria – Galerie Fetzer, Sontheim an der Brenz (K)
BWA, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Katowice (PL)
2020Verein für aktuelle Kunst / Ruhrgebiet. e.V., Oberhausen
 Kunstraum Villa Friede, Bonn (K)
2019Different Echoes. LÁ ART MUSEUM, Hveragerdi (Island)
2018Konkrete Verwandlungen, Galerie Am Lindenplatz, Vaduz
2017Museum St. Wendel
2016Kunstmuseum Gelsenkirchen 
2015Verein für aktuelle Kunst/Ruhrgebiet e.V., Oberhausen

Scroll to Top