AUSSTELLUNG

Rhythm of the Sea

10.02.2024 – 13.04.2024

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Kunst in unserer aktuellen Ausstellung „Rhythm of the Sea“ von der renommierten Künstlerin Renata Tumarova. Mit einer akademischen Ausbildung an der Akademie der Künste in St. Petersburg und der Universität der Künste in Berlin unter K. H. Hödicke und Valerie Favre bringt Tumarova eine einzigartige Perspektive in ihre Werke ein. Die Künstlerin kombiniert ihre konservative klassische Ausbildung in St. Petersburg mit dem freien künstlerischen Arbeiten, das sie in Berlin erlernte. In ihren Ölgemälden auf Leinwand fängt sie atmosphärische Momente ein, hält flüchtige Augenblicke fest und übersetzt sie in farblich ausdrucksstarke Bilder. Die Menschen und Orte in ihren Werken sind auf ihre typischen Merkmale reduziert und entziehen sich einer klaren Zuordnung zu einer bestimmten Stadt. Renata Tumarova legt großen Wert auf die Erfassung von Gesten, Haltungen, Stimmungen und Licht.

Ihre Bilder sind Momentaufnahmen von Eindrücken, die ihr im Gedächtnis bleiben. Durch ihre klassische Ölmalerei schafft sie durchdachte Kompositionen im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichem und strukturierten Farbflächen. Im malerischen Prozess reduziert sie radikal, spart aus und fängt bewegtes Licht mit den Mitteln der Kunst ein. Die Künstlerin selbst beschreibt ihre Werke als mehr als nur Abbilder. Ihr Hauptanliegen ist es, die Grenzen zwischen Betrachter und Darstellung zu verwischen, indem sie den Betrachter emotional in das Bild hineinzuziehen versucht. Tumarova möchte, dass ihre Bilder nicht nur betrachtet, sondern erlebt werden. Erleben Sie selbst die beeindruckende Ausdruckskraft und Tiefe von Renata Tumarovas Kunst in unserer aktuellen Ausstellung. Wir laden Sie herzlich ein, die „Rhythm of the Sea“ zu spüren und sich von den Bildern inspirieren zu lassen.

Die Vernissage findet am Freitag, 09. Februar 2024, von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.